Muster der Teppiche

Wie bei jeder traditionellen Handwerkskunst sind auch Orientteppiche sehr individuell gefertigte Einzelstücke. Sie zeichnen sich durch eine Vielzahl an Mustern, Formen und Farben aus, die je nach Knüpfort Verwendung finden. So sind zum Beispiel Stadtteppiche überwiegend floral und Bauern- und Dorfteppiche sowie Nomadenteppiche meistens geometrisch gemustert. Fachleute sind durchaus in der Lage, anhand des Musters die Herkunft eines Teppichs auszumachen.

Die Mustervielfalt ist bei Perserteppichen unerschöpflich. Neben geometrischen Formen jeglicher Art findet man Bilder von Landschaften, Gärten und Blumen bis hin zu filigranen Ornamenten. Auch Tiere und Fabelwesen sind in Orientteppichen verewigt. Die zahlreichen Motive und Muster sind im Laufe der Jahrhunderte entstanden und über die Jahre hinweg nahezu unverändert geblieben. Ganz traditionell besitzt ein Orientteppich ein großes zentrales Feld, welches von einer Hauptbordüre mit meist floralen Elementen umgeben ist. Daneben gibt es noch eine oder mehrere Nebenbordüren, die vom Muster her eher einfach gestaltet werden. Die beiden Hälften sind meist identisch, damit der Teppich von beiden Seiten betrachtet werden kann.

Jeder Knüpfer hat seine eigene künstlerische Handschrift. Meistens sind die Teppiche aus Städten und Marktzentren wie Isfahan oder Tabriz von etwas feinerer Qualität und, was Materialien und Technik angeht, aufwendiger hergestellt. Diese werden oft nach festen Vorgaben geknüpft (z. B. Auftragsarbeiten) und die Künstler arbeiten mit auf Millimeterpapier gezeichneten Entwürfen.

Traditionelle Nomaden- und Bauernteppiche dagegen sind vom Muster her in der Regel etwas gröber und kräftiger gestaltet – sie gelten als sehr authentisch und sind unter den Orientteppichen sehr beliebt. Die Muster werden überwiegend aus dem Gedächtnis heraus geknüpft, weil sie seit Jahrhunderten ein Teil der Familientradition sind.

Bakhtiar Feldermotiv (oder Gartenmuster)
Bakhtiar: Feldermotiv (oder Gartenmuster)
Kashmar Vasen Motiv (oder Ausgrabungsmotiv)
Kashmar: Vasen Motiv (oder Ausgrabungsmotiv)
Tabriz Vierjahreszeiten Motiv
Tabriz: Vierjahreszeiten Motiv
Ghom Lebensbaum Motiv
Ghom: Lebensbaum Motiv
Kahsan Spiegel Motiv
Kashan: Spiegel Motiv